Über uns

Dörte und Tim haben Coworking in London kennengelernt. Von der Idee begeistert, waren sie überzeugt, dass Coworking ein MUSS für ihre Heimatregion, das Ruhrgebiet, ist. Sie gründeten im Oktober 2013 das Work Inn und eröffneten nach viel Renovierungsarbeit ihren ersten Coworking Space in Dortmund Wickede.

Die wachsende Zahl an Work Inn Coworking Spaces sind unterschiedlichste Themenwelten, in denen die eigene Arbeit zur Lifestyle-Zeit wird. Klingt gut? Macht auf jeden Fall viel Spaß, gerade wenn man einen Kunden mitbringen und überraschen möchte.

Im eigentlichen Fokus steht aber nicht der Ort, sondern natürlich die Community! Der Austausch mit anderen selbstbestimmt-arbeitenden Unternehmern und Angestellten, die Visionen verwirklichen ist unschätzbar wertvoll.

Seit 2014 wächst diese Gemeinschaft von ambitionierten, like-minded Coworkern an. In der Community tummeln sich Selbstständige, Gründer, Start-Ups und Angestellte aus der Kreativwirtschaft, dem IT-Bereich und dem Dienstleistungssektor.

Die Coworker genießen das gemeinschaftliche, produktive Arbeiten, tauschen ihr Wissen und stellen gemeinsame Projekte auf die Beine.

Davon soll es jetzt noch VIEL MEHR geben. Das Work Inn expandiert in den nächsten zwei Jahren in alle großen Städte des Ruhrgebietes und vernetzt alle lifestyle-liebenden Visionäre des Potts zu einer großen, digital und lokal vernetzen Community!

Du willst auch Teil der Bewegung sein??
Du kannst gerne auf einen Kaffee vorbeikommen und uns kennenlernen. Buch dir dazu einfach einen Termin. Oder komm auf eines unserer nächsten Events. Infos hierzu gibt es in unserem Newsletter und hier auf unserer Eventseite.

Team

Dörte

Hey, ich bin Dörte.

Bisher habe ich mich um unsere wachsende Community in Dortmund gekümmert. Ich habe mit Kooperationspartnern tolle Eventformate geschaffen und ins Ruhrgebiet geholt. Wir habe dafür gesorgt, dass der Begriff „Coworking“ und das Work Inn in Dortmund und Umgebung bekannt geworden sind.
Durch unsere neue Teamverstärkung kann ich mich jetzt den neuen Standorten widmen. Jeder soll eine eigene Themenwelt werden und ich freue mich schon sehr darauf in den anderen Städten des Ruhrgebiets neue ambitionierte Unternehmer und Angestellte kennenzulernen und diese mit unserer vorhandenen Community zu vernetzen.
Tim und ich werden neben den neuen Standorten natürlich auch weiterhin neue Coworking-Produkte entwickeln und spannende Kontakte und Kooperationsmöglichkeiten für die Community knüpfen. Wenn du da also Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! hast, immer gerne her damit!


Tim

Hallo, mein Name ist Tim.

und ich bin der Co-Founder von Work Inn. Mit unseren Coworking Spaces wollen wir der Start-Up, Kreativ- und Digital-Szene im ganzen Ruhrgebiet einzigartige Arbeitsorte und eine aktive Community bieten. Innerhalb unseres tollen Teams kümmere ich mich um die betriebs- und immobilienwirtschaftlichen Themen.
Von Hause aus bin ich Banker, aber die Zeiten habe ich lange hinter mir gelassen. Ich genieße es jeden Tag Seite an Seite mit ganz unterschiedlichen und interessanten Menschen zu arbeiten. Ich bin der richtige Ansprechpartner für Kooperationen und Standorterschließung. Am einfachsten erreichst du mich über Twitter. Happy Coworking.


Ewa

Hi, ich bin Ewa!

Als Community Manager bin ich für dich da, damit alles im Space läuft und du dich optimal vernetzen und arbeiten kannst. Als Helfer und Koordinator in allen Spaces, stehe ich dir bei deinen Fragen rund um das Community Leben, das Host Programm und die Infrastruktur zur Verfügung. Dabei gibt´s es keine Öffnungszeiten oder Terminvorläufe.
Triff mich doch einfach auf einen Kaffee oder eine Runde Kickern in deinem Space, wenn du Fragen oder Anregungen für uns hast. Ganz klassisch geht das natürlich auch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Madeleine

Hey, ich bin Madeleine!

Ich kümmere mich darum, dass jeden Monat in allen Work Inn Standorten interessante Veranstaltungen stattfinden und unser Eventkalender immer gut gefüllt ist! Dafür bin ich, wie unser Wappentier der Anton die Ameise, immer fleißig auf der Suche nach Kooperationspartner und Experten, die mit euch über interessante Themen rund um die Selbstständigkeit sprechen. Gemeinsam sollen außergewöhnliche Ziele erreicht und unbekanntes Terrain beschritten und erobert werden! Mit Vollgas voraus!
Um die Community und alle Work Inn Freunde auf dem neuesten Stand zu halten, kümmere ich mich um unseren Event-Newsletter und bespiele unsere SoMe-Kanäle mit interessanten Facts und News aus dem Community-Leben. Also, solltet ihr Anregungen oder Wünsche haben, Ideen oder tolle Events, dann die Infos gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!


Hallöchen, I bin‘s der Marlon.

Als Werkstudent im Bereich des Community-und Space Managements beim Work Inn kümmere ich mich um Mitglieder der Community, assistiere Dörte und Tim und erledige im Team mit Ewa & Madeleine die alltäglichen Chores die so anstehen.
Ein Jack of all trades, wenn man so will.
Hauptberuflich bin ich Student der Kognitions-und Medienwissenschaften (hört sich gut an oder?) und privat: Basketball-Enthusiast, Held virtueller Welten, sowie Gelehrter im Bereich der Sagen der Moderne #bingewatching.


Anton

Hi, ich bin Anton,

das Maskottchen und Wappentier vom Work Inn. Entgegen einiger Fehleinschätzungen bin ich weder ein Hase noch ein Alien, sondern natürlich eine Ameise.

Ich symbolisiere die kleinen Einzelkämpfer wie Gründer und Selbstständige, die schon allein Unglaubliches leisten, aber in einer Gruppe noch viel mehr erreichen können. Diese Idee ist das Motto des Work Inn. Wir wollen, dass sich die Coworker in der Gemeinschaft wohlfühlen und durch sie noch erfolgreicher werden. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das unsere Truppe bereichern möchte.

Möchtest du ein Teil des Work Inn werden? Hier erfährst du mehr über unsere Angebote und Preise.