Startup Kickern Ruhr - Der Countdown läuft!

WHOAAAA - der Countdown läuft: Nur noch drei Tage bis zum 1. Startup Kickern im Ruhrgebiet! Als Mitveranstalter sind wir vom Work Inn mächtig aufgeregt und können’s kaum erwarten, dass am Samstag, 22. August, endlich der Startschuss zum großen Turnier in den Westfalenhallen fällt.

Damit Ihr über den aktuellsten Stand der Dinge bescheid wisst, gibt es hier noch mal die wichtigsten Fragen und Antworten zum Event.

 

Was ist die Idee hinter dem Event?

Die Idee des StartUp-Kickerns ist es, eine Veranstaltung zu haben, bei der sich alle Ruhrgebiets Startups treffen, austauschen können und die jeweilige Geschäftsidee kennenlernen. Damit das aber nicht eins der üblichen Networking-Events wird, haben wir das ganze mit ein bisschen Action, Spaß und gegenseitiger Herausforderung gewürzt. Heißt, die Startup-Teams treten in einem Kicker-Pitch-Battle gegeneinander an.

Beim 1. StartUp Kickern Ruhr wird also nicht nur gekickert, sondern auch gepitcht!

Als Startup sollte man nicht nur am Kickertisch was draufhaben, sondern auch mit seinem Pitch überzeugen. Dieser wird durch das Publikum bewertet, was sich direkt auf die Rangliste des Kickerturniers auswirkt.

Bonus für die besten Pitcher: Die fünf Startups mit den besten Pitches nehmen an einem verkürzten Bewerbungsverfahren für die Crowdinvesting Plattform Geldwerk1 teil.

Wer kann an dem Event teilnehmen und wie meldet man sich an?

Beim Startup Kickern Ruhr dabei sein können alle Gründer und Startup-Teams, die Lust auf ein großartiges Event haben - egal ob Ihr kickern und pitchen oder nur kickern oder pitchen oder einfach dabei sein wollt.

Die Ticketpreise liegen bei 30 Euro pro Startup Team (4-8 Members) und 25 Euro für einzelne Gründer und Jungunternehmer.

Auch Berater mit Zielgruppe Startups und Gründer können dabei sein - hier liegt der Ticketpreis bei 250 Euro.

Jedes teilnehmende Startup stellt eine Mannschaft aus mindestens 4 Personen. Diese können Mitgründer, Mitarbeiter, Unterstützer, Investoren oder Familienmitglieder sein. Also jeder der daran mitwirkt, euer Startup zu einem erfolgreichen Unternehmen zu machen.

Anmelden und Tickets ordern könnt Ihr direkt hier:

Jetzt Ticket bestellen!

Auch von der offiziellen Website zum Startup Kickern kommt Ihr zur Anmeldung und könnt Euch über das Turnier informieren:

Startup-Kickern.de

Ich möchte auch am Kickerturnier teilnehmen, habe aber kein Team - was kann ich tun?

Wenn Du beim Event als Einzelperson kickern möchtest, suchst Du Dir mit unserer Hilfe am Turniertag eine Mannschaft zusammen. Für das Event meldest Du Dich einfach als Einzelperson an.

Muss man kickern und pitchen, um am Event teilzunehmen?

Nein - alles kann, nix muss!

  • Wer nicht pitchen aber kickern möchte, der kann das tun. Einfach als Einzelperson oder Mannschaft anmelden. Ihr werdet dann am Eventtag von uns gefragt, wer pitchen möchte und wer nicht.
  • Wer nicht kickern, aber trotzdem pitchen möchte, der kann das auch tun. Einfach als Einzelperson oder Mannschaft anmelden. Bei der Anmeldung werdet ihr dann gefragt was ihr an dem Tag vorhabt.
  • Wer weder kickern noch pitchen möchte, der ist als Zuschauer herzlich willkommen. Einfach ein Einzelticket kaufen und sich auf einen tollen Tag freuen.

Wie werden die Pitches bewertet?

Jedes beteiligte StartUp pitcht auf der großen Bühne. Über den Erfolg eines Pitches entscheidet das Publikum durch Investments. Dazu erhältjeder Besucher einen Geldbetrag, der in die StartUps investiert werden kann.

Das investierte Geld setzen die StartUps am Ende der Kicker Vorrunde dazu ein, sich höhere Platzierungen zu erkaufen. Die ersten 4 Plätze - die sich aus der Kombination des Spielerebnisses und der investierten Geldsumme ergeben - treten in der Endrunde gegeneinander an.

Wie sieht der Ablauf des ganzen Events aus?

Neben dem Turnier gibt es beim Startup Kickern auch ein Rahmenprogramm. Dabei geht's vor allem um das Thema Crowdinvesting und Crowdfunding.

Dazu gibt es zwei hochkarätige Vorträge. Zum einen werden die Gründer des Bochumer Startups "Die Bewerbungsschreiber" über ihre Erfahrungen bei der Crowdfinanzierung Ihres Unternehmens berichten. Zum anderen spricht Prof. Dr. Ralf Beck als renomierter Experte und Gründer des Crowdinvesting Unternehmens Geldwerk1 über die Chancen für Startups durch Crowdinvesting.

Begleitet wird das komplette Programm von Work Cafes. Die Themen werden von allen Teilnehmern und den anwesenden Sponsoren gemeinsam festgelegt. Das Fachwissen steuert ihr selber bei. "Mitmachen" ist hier das Stichwort und dies führt dazu, dass am Ende alle eine Menge dazu lernen.

Die Agenda im Überblick:

09.00 h - Einlass
09.30 h - 10.00 h Begrüßung durch Eva Ihnenfeldt und Jens Uhlemann
10.00 h - 11.30 h 1. Kicker-Runde
11.30 h - 12.15 h Vortrag Ralf Beck, Geldwerk1
12.15 h - 13.00 h 2. Kicker-Runde
13.00 h - 13.45 h Pitches der StartUps
13.45 h - 14.30 h Mittagessen
14.30 h - 15.15 h 3. Kicker-Runde
15.15 h - 16.00 h Vortrag von Holger Manzke und Stefan Gerth, DieBewerbungsschreiber.de
16.00 h - 17.30 h Finalrunde im Kickern
17.30 h - 18.00 h Siegerehrung Kickern und Pitches
18.00 h - Grillen

Wer ist dabei?

Es nehmen u.a. folgende Unternehmen teil:

ShopCo: Der 7-stellig finanzierte Onlinedienst will es jedermann ermöglichen in jedem Onlineshop, ohne vorherige Registrierung, mit nur einem Klick einzukaufen.

Experiencr: Die unabhängige Plattform für den Vergleich von Sport-, Abenteuer- und Erlebnisreisen ist Preisträger beim Gründungswettbewerb start2grow 2015.

VisibleRuhr: Die Konferenz des digitalen Wandels, ab 2016 einmal jährlich an wechselnden Orten im Ruhrgebiet.

Die Bewerbungsschreiber: Der Spezialist für professionelle Bewerbungsunterlagen hat in einer erfolgreichen Kampagne €68.400 bei Fundsters eingesammelt.

Geldwerk1: Die 2015 in Dortmund gegründete Crowdinvesting-Plattform ermöglicht es Anlegern innovative Unternehmen zu finanzieren.

Gibt's auch was zu essen?

Für Frühstück und Mittagessen ist gesorgt. Am Abend wird es ein tolles Grillbuffet geben, ermöglicht durch unsere großartigen Sponsoren! Danke dafür!


Habt ihr noch Fragen?

Dann besucht die offizielle Website oder wendet Euch an Mitveranstalter Dennis Arntjen von Scoop Sponsoring:

Deine Frage an Dennis.