Oberhausen – Eine Industriestadt macht sich

Die "Wiege der Ruhrindustrie" mit Kohle- und Stahlproduktion hat eine harte Zeit hinter sich. Hohe Arbeitslosigkeit können einer Stadt nämlich schon ein wenig an den Ruf gehen. Doch genauso eisern wie die ehemaligen Erzeugnisse ist der Wille der Stadtplaner und Bewohner. Der Wandel von der Industriehochburg zum begehrten Wirtschaftsstandort hat sich in den letzten Jahrzehnten spürbar vollzogen und eine ganz eigene Dynamik entwickelt. Lohnt sich die Stadt Oberhausen auch für dich? Mal sehen!

 Das drückt Oberhausen den Stempel auf!

Weil Oberhausen mitten im Revier liegt, wundert es niemanden, dass das Stadtgebiet sich nicht um eine Kirche oder das Rathaus gruppiert, sondern um das ehemalige Gelände der Gutehoffnungshütte. Festgelegt wurde das bei der kommunalen Neuordnung des Ruhrgebiets im Jahr 1929. Die Stadt lebte von der Montanindustrie wie der gesamte Ruhrpott.

Nachdem in den 80er Jahren der Umschwung von Kohle zu Öl stattfand und die Bedeutung der Eisen- und Stahlerzeugung in Deutschland schwand, litt Oberhausen unter den fehlenden Arbeitsplätzen und der dezentralen Innenstadt. Nun war die Zeit reif, sich neu zu erfinden! Mitte der 90er Jahre gelang es der Stadt gemeinsam mit erfahrenen Investoren die Neue Mitte mit einem Einkaufszentrum der Extraklasse auszustatten.

Das Centro ist bis jetzt ein echter Einkaufsmagnet mit 23 Millionen Besuchern pro Jahr und bildete den Start für einen neuen ökonomischen Boom in Oberhausen. Ihm folgten ein Gewerbepark und zahlreiche weitere Attraktionen wie das Sea-Life Aquarium, das Gasometer, die König-Pilsener-Arena und das Metronom-Theater. Bei der Stadtentwicklung wandte man sich nun Alt-Oberhausen und leerstehenden Firmenarealen zu. Dadurch entstanden Industriegebiete, Büro- und Gewerbeeinheiten. Neue Firmen siedelten sich an oder wurden gegründet. Was findest du heute in Oberhausen vor?

 

Die Stadt im Wandel

Neben der zunehmenden Erlebnis-, Einkaufs- und Tourismusbranche verfügt Oberhausen über weitere Standbeine in anderen profitablen Wirtschaftszweigen. Der größte Arbeitgeber ist der Industrieriese MAN, der in Oberhausen Kompressoren und Turbinen baut. Auf den Industrieflächen der Stadt haben sich weitere Unternehmen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau etabliert und die Branche wächst.

Auch die chemische Industrie ist mit vielversprechenden Betrieben im Stadtgebiet vertreten. Dazu kommen umwelttechnische Unternehmen. Das Wirtschaftsangebot ergänzen eine große Klinik und ein dichtes Netz an Dienstleistungsbetrieben. Der Mittelstand boomt und Oberhausen versteht es geschickt, alle Arten von Start-ups und KMUs zu fördern. Vom Handwerk bis zur Digitalbranche ist alles dabei.

Reine Wirtschaftsförderung alleine macht noch keine blühende Großstadt aus. Der Freizeitwert und die Lebensqualität sind wichtige Faktoren, die Arbeitnehmer, Fachkräfte und ihre Familien anziehen. Parks, Grünflächen und der Rhein-Herne-Kanal in Verbindung mit einem weitflächig ausgebauten Radwegenetz bieten Erholung pur. Theater, Konzerte, Museen und Musicals sind für die kulturellen Interessen zuständig. Jugendeinrichtungen, Schulen und Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel das Legoland Discovery Centre sorgen dafür, dass sich auch Familien wohlfühlen. Wo findest du deinen Platz am dynamischen Wirtschaftsstandort Oberhausen?

 

Komm zum Coworking in Oberhausen!

Der Wirtschaftsstandort ist bereits hervorragend – mitten in Deutschland, mitten im Ruhrgebiet. Trotzdem ist Oberhausen weiter fleißig dabei das Stadtgebiet noch attraktiver zu machen und legte das Stadtentwicklungskonzept 2020 auf. Unter Mitarbeit von Bürgern und Firmen ausgearbeitet, stehen Verbesserungen der Stadtstrukturen und der Lebensqualität auf dem Plan und werden umgesetzt.

Wo sich neue Unternehmen und kreative Köpfe ansiedeln, entwickeln sich auch neue Ideen und ausgefallene Konzepte sind gefragt. Der Weg ist frei für dich und dein Projekt! Damit du einen Platz hast, an dem du und deine Mitarbeiter produktiv und einfallsreich arbeiten können, sind wir mit einem neuen Work Inn Space ins Quartier 231 gezogen.

Die Fläche des Businessparks bietet eine hervorragende Anbindung an 13 Autobahnauffahrten, die öffentlichen Verkehrsmittel Oberhausens und kurze Wege zu Flugzeug und Bahn. Das ehemalige Industriegelände mausert sich zum wirtschaftlichen Herzen der Region Ruhr und überzeugt mit modernem Umbau, interessanten Nachbarunternehmen und vielfältiger Infrastruktur. Damit hatten wir das perfekte Umfeld für unser modernes Bürokonzept gefunden. Was findest du nur bei uns?

 

Coworking ist bei Work Inn nicht nur ein Großraumbüro!

Bürofläche und Open Space gehören natürlich zu unserem Angebot. Aber das ist noch nicht alles! Entwickler, Gründer und Kreative wie du brauchen eine Ideenschmiede und nicht nur einen blank geputzten Schreibtisch. Darum gibt es bei uns anregende Räume – modern und stylisch – die dich inspirieren und in Anlehnung an die Industrie der 50er kreative Aspekte mit dir teilen möchten. Passend zum Industriehintergrund des Gebäudes aus den 50ern. Zahlreiche Lounges und angesagtes Büromobiliar laden zum entspannten Arbeiten ein.

Bei uns arbeitest du äußerst flexibel, denn die Räume sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche für dich da. Strapaziere dein Gehirn nicht mit Nebensächlichkeiten der Büroorganisation. Du kommst rein und fängst an zu arbeiten, denn außer deinem Laptop ist schon alles da.

Besonders stolz sind wir auf unsere Community, von der du automatisch profitierst. Wir verbinden unsere Mitglieder im Netz und offline, damit Ideen sprühen, Kontakte geknüpft werden und Köpfe zusammengesteckt werden können. Selbstverständlich gibt es neben Großraumbüro und Open Space auch Bereiche zum ruhigen Arbeiten oder Büros und Meetingräume, in denen deine Mitarbeiter und du konzentriert zusammen tüfteln könnt. Doch deine Coworking-Kollegen und du, ihr bietet euch gegenseitig einen echten Mehrwert. Unsere gut geplanten Events bringen dich ebenfalls weiter und du lernst interessante Leute kennen, die dir neue Horizonte eröffnen.

Schau dir unser Angebot einfach mal genauer an oder schnupper mal rein, wir sind uns sicher, dass du begeistert sein wirst!

 

Dein Work Inn Team