Dein Pottvernetzer-Update 4.0

Tach liebe Coworking-Freunde,

dieses Jahr hat der Work Inn Community sowohl "etwas Altes" wieder zurück, als auch "etwas Neues", worauf ihr euch freuen könnt gebracht. Wir haben neue Städte erschlossen, in denen ihr jetzt auch bei uns fleißig Netzwerken und eure Ideen in die Tat umsetzen könnt!

Ihr fragt euch wo? Wir sagen es euch: 



  Stillstand ist der Kreativität sein Tod

                                           

                

                                        

               

                                                   

               

 

Die Pottvernetzer legen weiter los. 


 

  Yes we grow

 

Keine halben Sachen! Wir machen es richtig!  

Neue Standorte in verschiedenen Städten erfordern ordentlich viel "man-power". Aber ganz nach dem Motto "Ladies first" haben wir uns noch eine Powerfrau mit an Bord geholt!

Und sie möchte sich euch gerne vorstellen:

Merle Reckow

 

Moin, ich bin Merle. Als neuestes Mitglied im WorkInn Team bin ich als Community Manager für die optimale Infrastruktur, eine gute Stimmung (auch an Montagen) und Unterstützung bei sämtlichen Fragen und Bedürfnissen der Coworker zuständig. Meine Spezialgebiete sind Geschäftsorganisation, Strukturierung, Ostfriesentee und Networking.

Als nebenberuflicher Yoga-Freak kann ich dir außerdem helfen, in stressigen Phasen deine Balance wiederzufinden 🙂 In der Ruhe liegt die Kraft! 

Lerne mich in einem der Dortmunder Standorte kennen oder schreib mir einfach eine Mail! 


  Tippz & Trickz 

        how to work most effectively

 

 01 Ohne Konzentration geht nix 

Den ganzen Tag über fokussiert zu arbeiten ist eine Herausforderung. Ablenkungen und Unterbrechungen bestimmen unseren Arbeitsalltag. Die geschaffene Konzentration geht verloren. Der Fokus weicht ab.
Doch auch hier gibt es ein paar Tipps & Tricks, die euch helfen fokussiert zu bleiben und Ablenkungen nicht als Nachteil wahr zu nehmen. 

Tipp 1 von 5: Frühaufsteher müsste man sein 

Ihr kennt das. Morgens wird zu allererst im Büro der Treibstoff fürs Gehirn getankt. Sobald die lieben Kollegen sich dann auch recht schnell an der Quelle des Energie spendenden Getränks zusammen finden, wird erst einmal geplaudert. Ein Austausch, der dem Kopf einen sanften Einstieg in den folgend noch mit Fakten und Terminen vollen Tag gewährt. Doch die Gedanken schweifen ständig ab und man ist nur halb bei der Sache. Eine Innere Unruhe a la "Das muss ich heute auf jeden Fall noch schaffen" und "Das muss ich unbedingt auf dem Schirm haben" drängt den entspannten Einstieg zur Seite und verursacht schon jetzt die sprichwörtlichen "Hummeln im Po". Und kaum hat man sich's versehen, geht's auch schon ohne Vorwarnung auf ins Meeting Nummer 1 und der Marathon beginnt. 

Also was tun, um konzentriert und wach in die Arbeit zu starten und trotzdem den Austausch mit den lieben Coworker und Kollegen nicht missen zu müssen?

Here you go: Sei einer der Ersten. Komm an und plane deinen Tag voll konzentriert und noch ungestört. Was machst du als erstes? Leg deine Richtung für den Tag fest und es fällt leichter, die folgenden Stunden genauso weiter zu arbeiten. Denn wenn du deine To Dos strukturiert und (ganz wichtig) realistisch eingeteilt hast, kann dein Kopf diese vorerst streichen und du hast Ruhe und "Hirnkapazität" für deine Mitmenschen und deine Art entspannt den Tag zu beginnen. 

Jede Aufgabe findet so ihren Platz in deinem Arbeitstag und du kannst dich voll und ganz auf eine Sache konzentrieren, wenn sie laut deines selbst erstellten Ablaufs, an der Reihe ist. 

Ein kleiner Schritt, der sich aber lohnt, ausprobiert zu werden.


Wir begrüßen in unserer Community... 

Nicht nur die Anzahl unserer Spaces ist in stetigem Wachstum, die Community tut es ihnen gleich und wächst stetig weiter. Auch im vergangenen Monat sind einige fleißige Ameisen dazu gekommen.

Wir begrüßen unter anderem ganz herzlich in der Community...

    • Michael - Work Inn Campus 
    • Taylan - Work Inn Hamm 
    • Patrick - Work Inn Hamm - CS Parts Logistics GmbH
    • Sebastian - Work Inn Hamm - CS Parts Logistics GmbH
    • Selmin - Work Inn Hamm - CS Parts Logistics GmbH
    • Thilo - Work Inn Hamm - CS Parts Logistics GmbH
    • Dietrich - Work Inn Hamm - CS Parts Logistics GmbH
    • Thomas - Work Inn Hamm - Reimedia
    • Emanuel - Work Inn Hamm - Reimedia
    • Bettina - Work Inn City - Lektorat Bergmann

                                                               



  Was? Wann? Wo? 

In den kommenden 2 Monaten haben wir wieder tolle Events für euch auf der Liste. Schaut selbst und meldet euch an!                                                         

                                                       FuckUp Night Ruhr - DASA Dortmund - 11.04.2019

                                                          Mitbringfrühstück - Work Inn Oberhausen - 18.04.2019

                                                          Digital Valley -Netzwerkstudie Ruhrgebiet- Work Inn City- 25.04.2019

 



  Was ist denn so passiert?

             Events im Rückblick : 

                   

 

Startup Evening Hamm

Kühle Getränke, gute Gesellschaft und 3 Pitches, die sich sehen lassen konnten!

Der StartUp Evening am 28.03.2019 unter dem Thema : Logistik & Verkehr hatte es in sich. Zum ersten Mal begrüßten die Organisatoren die geladenen Gäste in den Räumen der Volksbank Hamm. Die SCG e.V. und Mit-Gastgeber Markus Dünnebacke statteten das Abendprogramm mit 3 innovativen Jungunternehmern aus, die dem Publikum und der Jury ihre Vorhaben und Konzepte jeweils in einem Pitch näher brachten. 

Gestartet wurde der Abend mit einem herzlichen Willkommen durch Marlon Besuch (SCG e.V.) und Christina Glika (Volksbank Hamm) gefolgt von einem Kurzvortrag zu dem Thema des Abends von Dr. Frank Czaja.

Und dann ging es ans Eingemachte. Nacheinander pitchten: 

MotionMiners GmbH
Heuremo GmbH
Parcelbox GmbH

Nach jedem Pitch ging das Mikrofon zur ersten Fragerunde an die Jury, bestehend aus Christina Glika, Madeleine Meermann, Markus Röser und Frank Czaja. Danach war das Publikum an der Reihe. Hier konnten mit Hilfe der Plattform Sli.do bereits während der Präsentation Fragen gestellt und die begehrtesten nach Oben gevotet werden. Einfach war es nicht, aber nach einem knappen Kopf an Kopf Rennen kürte die Jury, vertreten durch Herrn Dr. Frank Czaja Parcelbox GmbH zum Gewinner des abends. 

Der durchaus gelungene Abend fand sein Ende im gemeinsamen Netzwerken und guten Gesprächen. 

Der nächste StartUp Evening findet schon am 06.06.2019 in den Räumlichkeiten der Volksbank Hamm statt. Dieses Mal unter dem Thema: Gesundheit und Soziales. 

Wir sind gespannt auf interessante Konzepte und neue Gesichter. 

    


 

 
 
   
 
Wir freuen uns darauf, euch bei der einen oder anderen Veranstaltung zu treffen!
 
 
Happy Coworking
 
Eure Work Inn Crew