Work Inn auf der Initiale 2014

Am vorletzten Novemberwochenende (21.-22.11.) waren wir mit einigen unserer Coworker mit einem gemeinsamen Stand auf der Initiale, der Messe für Gründer und wachsende Unternehmen.

Nicht nur die Planung und der Aufbau des Standes hat der gesamten Gruppe viel Spaß bereitet, auch die Stimmung während der Messe war einfach super!

Die Präsentation als Work Inn family und damit auch die Teilung von Arbeit und Kosten für eine große Messe sind ein tolles Beispiel für Synergieeffekte und Kooperationsmöglichkeiten die durch die Gemeinschaft im Work Inn entstehen. So gab es nicht nur ein Flyerpaket mit dem jeder Aussteller für die Übrigen in der Truppe mit Werbung machte, sondern auch einen gemeinschaftlichen Preis, das „Rundum-Paket“, für die 4 Verlosungen, die während der Messe durchgeführt wurden.

Einer der glücklichen Gewinner unseres Work Inn & Family Rundum-Paketes ist Dennis Arntjen. Wir freuen uns, dass es mit Dennis jemanden getroffen hat, der seine Selbstständigkeit plant und deshalb die Inhalte unseres Gutscheins sehr gut gebrauchen kann.

"Das passt perfekt! Besonders das Kommunikationstraining und Coaching, Fragen zu organisatorischen Themen und alles was sich um Werbemittel dreht interessieren mich brennend. Vielen Dank an die gesamte Work INN family!"

Dennis plant die Gründung seines Unternehmens, dass als Schnittstelle zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen im Ruhrgebiet agieren wird. Kunden und Partner der beteiligten Unternehmen werden in die Entscheidung über Höhe und Zweck der jeweiligen Spende eingebunden.

Gemeinnützige Organisationen erreichen somit ein höheres Spendenaufkommen, die beteiligten Unternehmen verdeutlichen ihr eigenes soziales Engagement.

Wir wünschen ihm ganz viel Erfolg dabei und freuen uns, ihn bald im Work Inn zur Einlösung seines Gutscheines willkommen zu heißen.

Text: Dennis Arntjen

Tags: inititale, messe