Jetzt bewerben: Unser Startup-Accelerator Work Digital geht in die zweite Runde

Ihr seid ein Startup mit einer innovativen Lösung im B2B-Bereich? Ihr wollt wachsen und braucht dabei Unterstützung? Dann bewerbt Euch jetzt für unser Accelerator Programm Work Digital, das wir im Juli gemeinsam mit dem Mittelstands-Netzwerk KMU digital ins Leben gerufen haben. In einem individuell auf Eure Herausforderung zugeschnittenen Programm hilft Euch unser Mentoren-Team dabei, auf Wachstumskurs zu gehen.

 

Mit dem Startup-Accelerator Work Digital auf Wachstumskurs

Unsere Schwerpunkte und unsere eigenen Erfahrungen als Unternehmer liegen dabei besonders in den Bereichen Marketing und Vertrieb und der Vernetzung von Startups mit mittelständischen Unternehmen.

Bewerben könnt Ihr Euch bis zum 11. Oktober. Die aussichtsreichen Kandidaten laden wir zu einem Pitch auf unserem Demo-Day am 16. Oktober in Dortmund ein.

Dort könnt Ihr Euch übrigens auch die Pitches unserer derzeitigen Accelerator-Teilnehmer ansehen: Point 8, lupiter und CapX.

Hier beantworten wir Euch die wichtigsten Fragen zum Accelerator:

1) Was ist der Startup-Accelerator Work Digital?

Work Digital ist ein dreimonatiges Accelerator-Programm, das wir vom Work Inn gemeinsam mit Dennis Arntjen und Eva Ihnenfeldt vom Mittelstands-Netzwerk KMUdigital ins Leben gerufen haben. Unser Ziel ist es, Startups beim Wachstum zu unterstützen, ihnen bei ihren individuellen Herausforderungen zu helfen und aktiv mit mittelständischen Unternehmen der Region zusammenzubringen.

2) Welche Startups können sich bewerben?

Euer Startup sollte im B2B-Bereich unterwegs sein und innovative Lösungen oder Technologien für Probleme und Herausforderungen mittelständischer oder großer Unternehmen bieten. Besonders, wenn Ihr Eure eigenen Herausforderungen in den Bereichen Vertrieb und Marketing seht, seid Ihr bei uns richtig.

3) Welche Vorteile bietet Euch Work Digital?

In dem dreimonatigen Programm bieten wir Euch

  • individuell auf Eure Herausforderungen abgestimmte Coachings (ca. 20 Stunden individuelle Vertriebs- und Marketingcoachings; Events, Sprechstunden, Workshops und Vorträge; Zugang zu unserem umfangreichen Mentorennetzwerk)
  • ein aktives Netzwerk (100+ Vorträge, Meetups, Stammtische und Barcamps; Zugang zu großem Netzwerk aus Startups, Freelancern und etablierten Unternehmen; Coworking Community mit 150+ Coworkern im Ruhrgebiet)
  • Startup-Infrastruktur ( 3 Monate Flatrate für den Work Inn Coworking Space „Campus“; Zeitkontingent für den Besprechungsraum; Beamer, Flipchart, etc.; Barbereich und Kicker)

4) Wie ist der Ablauf des Accelerator-Programms?

Das gesamte Programm geht über drei Monate.

Da in der kommenden Runde ab November Weihnachten und Neujahr mit drin liegen, packen wir einen extra Monat drauf!

Das Programm startet mit einem Kick-off-Event, wo Ihr auf mittelständische Unternehmen und andere Startups trefft, Eure Geschäftsidee vorstellen könnt und Vorträge zu Vertriebs- und Marketing-Themen hört.

In einem ersten Workshop ermitteln wir mit jedem Startup die besonderen Herausforderungen, die wir in wöchentlichen Coaching-Sessions konkret anpacken.

Einmal im Monat habt Ihr die Möglichkeit beim Networking-Frühstück bei uns im Work Inn Eure Pitches vor den Teilnehmern zu präsentieren und Euch dabei direktes und schriftliches Feedback einzuholen. Zweimal während der drei Monate gibt es einen Workshop, in dem Ihr mit ausgewählten mittelständischen Unternehmen einen halben Tag miteinander arbeitet. In sogenannten Anti-Pitches präsentieren erst Startups, dann Mittelständler ihre Probleme und Herausforderungen, worüber dann gemeinsam diskutiert wird und vielleicht schon Lösungsansätze entwickelt werden.

Im abschließenden Demoday präsentieren die Startups ihre Ergebnisse.

5) Bis wann und wo könnt Ihr Euch bewerben und wie verläuft das Auswahlverfahren?

Bewerben könnt Ihr Euch bis zum 10. Oktober 2017 über das Bewerbungsformular auf der Website Work Digital. Wenn Ihr es durch die Vorauswahl schafft, laden wir Euch nach Dortmund zum Demoday ein. Dort pitcht ihr vor einer Jury und führt außerdem ein kurzes Gespräch, in dem wir eure Idee genauer beleuchten. Wenn ihr unsere Jury überzeugt, seid ihr dabei und bekommt die Unterstützung von Work Digital.

Wenn Ihr meint, dass Ihr genau die Richtigen seid für unser Acceleratorprogramm Work Digital, dann bewerbt Euch jetzt.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

Tags: Startup, Coworking, Work Digital, Accelerator